< Die Gute Form 2018: Zwei Bayern erfolgreich
04.06.2019 Kategorie: Innungen

Gut vorbereitet zur Gesellenprüfung


Für die Schreinerlehrlinge wird’s ernst!

Am 1. Juli 2019 findet die bayernweit einheitliche Gesellenprüfung für die Schreinerlehrlinge statt. Damit sich Ihre Schützlinge darauf gut vorbereiten können, bietet die Schreinerservice Bayern GmbH ein umfangreiches Sorti­ment an einschlägiger Fachliteratur und weitere Hilfestellungen an.

Die Broschüre „Warm-up #1“ leistet hierbei sehr gute Dienste, um den Prü­fungsumfang und die Art der Fragestel­lung kennen zu lernen. Nicht nur die Originalfragen einer kompletten, baye­rischen Gesellenprüfung, sondern auch die Musterlösungen sind in diesem Heft zusammengefasst. Die CD „Übungsstücke für Lehrlinge und Praktikanten“ bein­haltet neben praktischen Aufgaben für Praktikanten auch Beispiele von Werk­stücken, die innerhalb der vorgeschrie­benen Prüfungszeit im Rahmen der Gesellen- oder Zwischenprüfung ange­fertigt werden müssen. Mit diesen Materialien kann der „Ernstfall“ in der theoretischen und praktischen Prüfung durchgespielt werden.

Die junge Schreinerin oder der junge Schreiner wird sich über das kompakte Nachschlagewerk „Holzi’s Handbuch für Schreiner“ freuen. Sowohl während der Lehrzeit als auch in den Gesellen­jahren dient dieses jugendlich frische Lexikon in handlicher Größe mit über 2.200 Stichwörtern aus allen Arbeits­bereichen, vielen nützlichen Tabellen und über 1.600 Abbildungen als hilfrei­cher Begleiter im Betrieb, auf der Mon­tage oder zur Prüfungsvorbereitung. Unser Tipp: Gerne wird dieses anspre­chende Buch auch als Präsent für das erfolgreiche Bestehen einer Prüfung eingesetzt.

Weitere Fachbücher zur Prüfungsvorbereitung finden Sie im Schreiner-Shop.